Blog-Parade 6

Eine Zwischenstufe meiner Blog-Geschichte waren die Blogs bei wordpress. Sie waren im Wesentlichen ein Versuch, den engen Grenzen des erreichten Publikumskreises zu entkommen und die Möglichkeiten der Keywortvergabe zu nutzen. Es beschränkte doch sehr stark, als Systematik einem Text nur einer "Kategorie" zuordnen zu können. Bei wordpress kann noch unterschieden werden zwischen eben solchen "Kategorien" und der Vergabe unbeschränkt vieler "Tags". Der Übersichtlichkeit wegen werden nur die häufigsten Tags dann aber tatsächlich angezeigt.
Politisch habe ich zwei Blogs bei diesem Anbieter gestaltet:
http://endlichvernuenftig.wordpress.com/ sollte thematisch völlig frei sein  - natürlich mit Ausnahme meiner politischen Orientierung - und es sollte Meinungsaustausch ermöglichen,
http://marxmodern.wordpress.com/ dagegen startete etwas später, eigentlich mehr dem Titel entsprechend enger theoretisch verstanden.
Ich möchte beide eigentlich über das Politikblog  fortführen, ohne sie zu entsorgen ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten