Guten Morgen, Montag ...

Dass mir das einmal passieren würde ...
Direkt angesehen habe ich mir von dem Pomp der britischen Thronhochzeit natürlich nichts, aber der Gedanke verfolgte mich dann bis in die Gedichtvorlagen. Da verknüpfte er sich allerdings mit schon angestaubten Nachrichten von jenen arabischen Hochzeiten, bei denen vorbei fahrende Besatzer das Freudensalut für einen Angriff hielten, den sie "angemessen" beantworteten:

Ich war Hochzeitsgast

Ich werde es heute bei der "Kulturmahnwache" de "Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg" auf dem Alexanderplatz vorstellen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten