Kausalkette

Manchmal hasse ich es: Ein kleiner "Fehler"(?) hat zahllose Konsequenzen: Gestern musste ich mich "aufklären" lassen: Was ich denn wolle? Auch bei einer Totgeburt ist die "Mutter" "Mutter geworden".
Wenn aber "die nicht mutter / gewordene" nicht geht, dann wird auch die restliche Symbolik problematisch. Ob man die Absicht des ursprünglichen Texte trotzdem noch herausliest?

Keine Kommentare:

Kommentar posten