1. September

Mit dem Ausdruck "Antikriegstag" mag ich mich nicht anfreunden. Ich bin nicht nur "ANTI", gegen Krieg, sondern für den Frieden auf der Welt.
Dafür lohnen die verschiedensten Aktivitäten.
Um 19 Uhr beginnt die Friedenslesung im Kulturforum Hellersdorf. Die Juryarbeit in Vorbereitung dieser Veranstaltung und Auswertung des internationalen Wettbewerbs hat sehr viel Mühe gemacht. Aber das Gefühl, meinen "ureigenen" Beitrag geleistet zu haben, ist ein guter Lohn ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten