Buch "worträume" - Der Raum des Dichters

                Hanoier Traum

Trotzte ich
dem reißzahn der zeit –
steinern
eine säule auf dem rücken
diesen schildkröten gleich
ich schenkte dir
dichter
taifunaugen
die besseren worte darin zu sehen
griffe deine hände
gemeinsam
gemächlichen schritts
das neue ufer
zu erschreiben
wir ertrügen
heutiges wissen
das uns noch nicht
narbte
nach neunundneunzig stürzen
kämen an
bei uns und
über wunden
wüchse haut

Keine Kommentare:

Kommentar posten