Das Freitagsgedicht (22)

Vision?

Nach dem letzten Krieg,
dem ohne Nummer,
vereinen wir uns
zu freiheitlich-leukämischen Tänzen.

Wenn
in ferneren Halbwertzeiten
außerirdische Geigerzähler
Spuren versunkener Kulturen suchen,
leuchten unsere Knochen
ihrem Knacken entgegen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten