Das Freitagsgedicht (15)

Verzagt


Oh, mein Buch, ja, mein Buch,
ist schon am Verwesen.
Nicht mal ich, auch nicht ich,
möchte noch drin lesen.

Ich reim´ auf Glück nur ein Stück.
Wer gibt die Hoffnung mir zurück?
Ach, mein Mund, der ist leer.
Hab zum Schenken selbst nichts mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten